Mein neues Buch kommt :: Zeit für Wünsche

Seit Monaten schon beschäftigt mich dieses Thema, dass mir an jeder Straßenecke begegnet: Erschöpfte Mütter. Mehr und mehr höre ich: “Es ist so anstrengend.” und “Ich bin am Limit.” Mütter suchen Auszeiten, brauchen dringend Pausen. Und draußen im Internet wird ihnen dauernd gesagt, wie sie trotz Kinder und Familie erfolgreich sein können. Das passt alles so nicht zusammen.

Als ich für meine Buchverlosung meines Geschwisterbuches * neulich fragte: “Was sind Eure größten Herausforderungen als Eltern?” sagten ca. 90% der Teilnehmerinnen (alles Mütter): Allen gerecht werden, alle Bedürfnisse berücksichtigen, dabei mich nicht vergessen, ich selbst bleiben, Im Alltagstrudel nicht unterzugehen.

Und da konnte ich nicht mehr an mich halten und habe losgeschrieben. Habe endlich das Buch begonnen, was seit Monaten in mir schlummert und dringend unbedingt aus mir heraus will. Und es fließt und fließt. Meine Teilnahme an diversen mbsr- und mbcl-Kursen hilft mir dabei sehr, dazu die lange Auseinandersetzung mit den Themen rund um Stress, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfürsorge etc. Und natürlich auch mein eigener Weg, denn ich selbst kenne die Themen rund ums erschöpfte Muttersein nur zu gut.

Das Buch wächst, 70 Seiten sind fertig und immer noch fallen mir Dinge ein, die doch unbedingt hinein sollten. Aber bevor ich mich an eine finale Struktur binde, die es irgendwann ja doch braucht, um das ganze nicht zu einem gerüstlosen Haufen werden zu lassen, möchte ich Euch mit einbeziehen und fragen:

Was soll unbedingt da drin sein?

Was wünscht Ihr Euch von einem Buch zum Thema: “Es ist genug, Mama.”

Was würde Euch gerade jetzt wirklich gut tun und hilfreich sein?

Und was braucht Ihr absolut überhaupt nicht mehr, was wollt Ihr nicht mehr hören?

Ich möchte keinen großen theoretischen Wälzer formulieren. Ich möchte Euch individuell da begegnen, wo Ihr gerade steht.

Erzählt mir davon. Ihr könnt es hier im Kommentar tun oder mir emails schreiben. Mir ist nur wichtig, dass das Buch letztendlich auch das ist, was Ihr Euch wünschen würdet.

Ich haue derweil weiter in die Tastatur und gestalte das Outline ein bisschen. Das macht mir ja besondere Freude.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2019 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Log in

Lass uns in Kontakt bleiben.
Mit meinem monatlichen Newsletter erhältst Du inspirierende Impulse für Dein sinn.erfülltes Leben.
Ich behandle Deine Daten vertraulich und gebe sie nicht weiter.