Die Wiederentdeckung der Langsamkeit

Eine der für mich eindringlichsten Übungen in der Achtsamkeitspraxis ist die Verrichtung der Dinge in Ruhe und Langsamkeit. Im Moment. Ganz präsent. Aber wie so oft gelingt mir das nicht immer, schon gar nicht im Alltag. Und schon gar nicht, wenn ich mal wieder alles auf einmal will, meine Bedürfnisse mit denen der anderen kollidieren […]

Räum Dein Zimmer auf!

Ich habe es als Kind gehasst. Aufräumen. Jeden Samstag ist meine Mama mit Staubsauger und Wischfetzen durch die Wohnung getobt und hat sauber gemacht und aufgeräumt. Das fing schon morgens an, mittags standen die Müllsäcke parat, die wir runterbringen sollten. Und wir sollten gefälligst mitmachen in unserem Zimmer. Und ich habe mich immer gefragt, warum […]

Hör nicht auf zu weinen

Heute war ich mit Frau Klein im Kino, um die Eiskönigin 2 zu schauen. Jaja, das sind die Dinge, durch die man durch muss als Eltern. Aber sie war so vorfreudig und selig, schon lange wollte sie mit mir ins Kino, als erfüllte ich ihr den Wunsch. Den ersten Teil konnte sie nie ohne bittere […]