Selbstliebe am Valentinstag

Valentinstag. Dieser Tag voller datierter Liebesbekundungen. Man kann davon halten, was man will. Ob eine Liebe jedenfalls liebens- und lebenswert ist, entscheidet nicht Schokolade oder ein Strauß Blumen. Was viel mehr dazu beiträgt ob eine Liebe genug ist liegt meist bei einer einzigen Person – und das ist nicht unser Partner oder unsere Partnerin. Das sind wir selbst. Denn wir…

Read the Post

12von12 Dinge, die mir gut tun

Heute ist mal wieder der 12. des Monats. Eigentlich gibts da 12 Bilder vom Tag. Aber die Tage sind hier oft alle recht ähnlich. Und derzeit sehr voll und anstrengend. Da ist es wichtig, dass man kleine Haltepunkte hat. Kleine Momente, die gut tun. Kleine Tankstellen, die Kraft geben. Und weil man ja im Alltagsstress nicht nur gern vergisst, darauf…

Read the Post

Noten und der Wunsch nach Anerkennung

Am Freitag gab es hier Zeugnisse. Für Herrn Klein das erste Mal mit Noten, weil bisher die unteren Volksschulstufen keine Noten bekamen. Er war recht aufgeregt und sagte, dass er sich wenigstens eine Eins wünsche. ich zweifelte nicht daran, weil ich ja seine Leistungen kenne. Aber dennoch war ich mit ihm aufgeregt. Als ich ihn dann mittags abholte, hielt er…

Read the Post

Selbständigkeit :: Von Selbstvertrauen und Selbstsicherheit

Herr Klein ist viel selbständig im Haus unterwegs mit seinen Freunden. Manchmal stürmt er nur herein, ruft “Wie gehen Fußball spielen!”, holt seine Fußballschuhe und rauscht wieder ab. Ich weiß eigentlich nie so recht, wo im Haus er ist. Und wenn es Zeit zum Abendessen ist, musste ich ihn oft suchen. Das war zuweilen anstrengend, wenn auf dem Herd Essen…

Read the Post

Kindergeburtstag :: Mitgebsel, die Freude machen

Den ersten von drei Kindergeburtstagen haben wir geschafft für heuer. Was immer auch für mich eine besondere Aufregung ist, weil ich ja selbst auch so ein freudiger Geburtstagsmensch bin, ist gleichzeitig auch oft mit ziemlich viel Arbeit verbunden. Dieses Jahr wurde es noch etwas herausfordernder, weil Frau Klein krank wurde und wir ihre Party verschieben mussten. Was mich immer eine…

Read the Post

Blöde Plutimikation :: Vom achtsamen Umgang bei schulischen Schwierigkeiten

Hin und wieder, wenn ich Herrn Klein von der Schule abhole, teilt mir die Lehrerin mit, wie der Stand der Dinge bei ihm ist. Meist passt sowieso alles, manchmal aber, so wie heute, erzählt sie mir von irgendwelchen Verständnisschwierigkeiten. Das ist meist dann, wenn sie etwas Neues lernen und er das noch nicht so recht verinnerlicht hat. Heute war es…

Read the Post

12von12 – Räumungstag

Der erste 12er im neuen Jahr. Ein Samstag. Und ein Räumungstag. Denn seit dem die Weihnachtsdeko weg ist, bin ich schon wieder nur am Ausmisten. Außerdem wollen wir die Küche verändern und mehr Licht in die Wohnung holen, das bedarf einiger Veränderungen an verschiedensten Ecken. Aber erstmal Kaffee und Frühstück. Die Kinder waren viel zu früh wach, weil der Liepste…

Read the Post

Wenn Du 2019 eines ändern willst – lass es das sein

Der letzte Tag im Jahr ist angebrochen. Ich bin keine Freundin großer verbloggter Jahresrückblicke und möchte auch gar nicht zu viele große Vorsätze und Ziele hier hinaus posaunen. Jeder verabschiedet sich auf seine Art vom vergangenen Jahr und auch ich habe mit 2018 noch irgendwie meinen Frieden geschlossen, auch wenn es mir schwer fiel. Und jeder geht doch irgendwie neu…

Read the Post

Hausgeplauder :: 5 Jahre Leben im Wohnprojekt

Heute vor fünf Jahren wurden uns die Schlüssel für unser Haus überreicht. Die ersten übernachteten sofort in ihren Wohnungen, teilweise ohne Möbel. Einen Tag später versammelten sich dann Umzugswägen vorm Haus und spuckten Kästen und Möbel, Kisten und allerlei Zeug aus. Diverse Küchenbaufirmen rückten an. Und der Lift streikte. Die Gemeinschaftsküche hatte keinen Strom, dabei wollten wir dort doch unser…

Read the Post

Latest from Instagram

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue