Die Wiederentdeckung der Langsamkeit

Eine der für mich eindringlichsten Übungen in der Achtsamkeitspraxis ist die Verrichtung der Dinge in Ruhe und Langsamkeit. Im Moment. Ganz präsent. Aber wie so oft gelingt mir das nicht immer, schon gar nicht im Alltag. Und schon gar nicht, wenn ich mal wieder alles auf einmal will, meine Bedürfnisse mit denen der anderen kollidieren […]

Irgendwer is immer krank :: 3 Tipps, um nicht durchzudrehen

Dieser Jahresanfang hat es in sich gehabt. Erst war der große Le krank, so richtig, mit hohem Fieber und jammerigen Auf-dem-Sofa-Gehänge. Dann folgte brav die Schwester. Für mich hieß das: Jeweils drei Tage krankes Kind daheim statt Arbeitszeit. Und nun – kurz vor Ferienbeginn – hat es mich auch noch etwas niedergestreckt. Der Alltag lässt […]

Es ist genug, Mama

Lange war es ruhig hier auf dem Blog. Das hatte so seine Gründe. Einer davon ist, dass ich auf Hochtouren an der Fertigstellung meines neuen Buches gearbeitet habe. Es ist ein Baby, das mir sehr sehr sehr am Herzen liegt. Und so hat es zwar eine Weile gedauert, aber nun ist es da und ich […]