Friday Fives

IMG_4799Tja, ausgelacht hat er uns, der Frühling. Trüb und grau ist es und irgendwo dahinter hat er sich wieder versteckt und lacht über die, die schon jauchzten und jubilierten. Nunja. Er wird sich nicht ewig verstecken können! 

Und dafür war ich diese Woche dankbar:

1 – Gespräche mit den Kindern. Vor allem Herr Klein ist nun in einem Alter, in dem man ganz normale Gespräche mit ihm führen kann. In denen er seine Weltansichten erzählt, in denen ich ein wenig mehr darüber erfahre wer er ist, wie er tickt und was er sich so für Gedanken macht. Das genieße ich so sehr.

2 – Ein Sprung in Selbständigkeit. Vor kurzem hieß es noch bei jedem Anziehen und Umziehen “Du sollst das machen! Aber ich kann nicht allein!” gefolgt von weinerlichem Gejammer. Und plötzlich steht Herr Klein morgens auf und ruft “Ich geh mich mal umziehen.” Er freut sich, dass er seinen Reißverschluss selbst zumachen kann, stellt sein Fahrrad selbst in den Ständer daheim… Wir stehen oft noch mit offenem Mund da, weil es so neu und ungewöhnlich ist. Aber auch sehr entlastend und erleichternd und dafür bin ich nun sehr sehr dankbar.

3 – flexible Arbeitszeiten des Liepsten. Die haben mich diese Woche so ziemlich gerettet, da ich Termine hatte, die mit Kind einfach undenkbar gewesen wären.

4 – kleiner Ausblick auf die Radlsaison. Am Dienstag war es warm genug, um mal wieder mit dem Rad die tägliche Kinderabholrunde zu drehen. Das war so befreiend und erholsam. Und ich bin dabei enorm dankbar für so radlfreundliche Kinder. Die das auch so genießen und jubilieren, wenn es heißt, dass wir mit dem Rad fahren.

5 – Energie!!! Seit dem Abstillen sprühe ich vor Energie. Ich habe mich aus lauter Übermut zum Österreichischen Frauenlauf angemeldet und mir einen Trainingsplan dafür heruntergeladen. Jetzt war ich in der letzten Woche schon drei Mal Laufen. Ich bin dankbar dafür, aber auch, dass meine Knie das gut mitmachen, weil ich nun die besseren Schuhe trage und nicht mehr so schnell losflitze wie früher. So ist mein Körper der Meinung, dass wir das gemeinsam gut schaffen können mit dem Frauenlauf und ein wenig mehr Fitness.

Mehr Friday Fives gibt es im Übrigen auch drüben bei Pünktchen und Viktoria. Schaut mal vorbei!

Flattr this!

Comments

  1. Oh, du hast so Recht, Gespräche mit den kleinen Menschen sind doch immer wieder einfach erhellend und wie plötzlich sie sich verändern/entwickeln. Von heute auf morgen “geht es selbst”. Ich freue mich so für dich! Machen wir außerdem einen Tausch: ich schicke dir ein bisschen von unserem traumhaften Frühlingswetter und du schickst mir ein bisschen Energie?

    Ganz herzliche Grüße,
    Viktoria

Trackbacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest from Instagram

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue