Friday Fives

Eine durchmischte Woche liegt hinter mir. Anfänglich noch Erschöpfung und die Suche nach nötiger Ruhe. Was sich aber schwieriger gestaltet als gedacht, weil es doch immer wieder zu viel gibt, was gemacht werden muss, was nicht einfach liegen bleiben kann. Und dann die große Aufregung, weil Giraffe Gilda endlich in die Finanzierungsphase gekommen ist…

Und dafür war ich diese Woche sehr dankbar:

1 – Worte. Auf meinen Artikel zur Wertschätzung habe ich sehr viele Kommentare und Emails bekommen, die mich sehr berührt haben. Ich möchte allen noch direkt antworten, aber hier schonmal ein großes Dankeschön an Euch da draußen!

2 – kleine Freiheiten. Da Miniklein nun immer mehr isst, ist er immer weniger abhängig von mir und kann schon einige Zeit beim Liepsten bleiben. Das räumt mir etwas Zeit frei, für die ich sehr dankbar bin.

3 – Reorganisierung. Die Gedanken über meinen Blog und mein Tun generell haben ein wenig zur Gehirnaufräumung beigetragen. Das tut sehr gut zu sehen, was wichtig ist, was nicht so sehr, wo mein Fokus liegen soll. Ich bin noch weit weg von klar, aber zumindest sehe ich schon wieder Schatten und Umrisse. Und das tut gut.

4 – Sonne. Die ist in Wien im Herbst und Winter nicht selbstverständlich. Umso dankbarer bin ich, wenn sie sich blicken lässt und das Leben ein bisschen bunter macht.

5 – erste Unterstützung. Giraffe Gilda ist nun auf Startnext online und es ist am ersten Abend schon einiges zusammengekommen. Dafür bin ich sehr dankbar. Nun gilt es dranzubleiben, damit auch die Restsumme aufgestellt wird und das Projekt realisiert werden kann. Jeder kleine Euro zählt und ich bin dankbar um jede Unterstützung von Euch!!!

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 · Theme by 17th Avenue

Copyright © 2019 · Amelia on Genesis Framework · WordPress · Log in

Lass uns in Kontakt bleiben.
Mit meinem monatlichen Newsletter erhältst Du inspirierende Impulse für Dein sinn.erfülltes Leben.
Ich behandle Deine Daten vertraulich und gebe sie nicht weiter.