Friday Fives

Eine rasende Woche ist vorbeigerast. Aber gut war sie. Voll, aber gut. 

 

Dafür war ich diese Woche dankbar:

1 – Schreibkurs. Letztes Wochenende war ich auf einem Short Story Seminar. Das war so intensiv bereichernd, es hat mir wieder so viel mehr Handwerkszeug gegeben und vor allem eines: Motivation wieder mehr zu schreiben. Seitdem sprudel ich vor Ideen und möchte am liebsten nichts als schreiben schreiben schreiben.

2 – Spielraummomente. Im Spielraum am Dienstag waren wieder so viele schöne Momente zu erleben. Es ist eigentlich ein bisschen wie ein Kinobesuch, da passiert so viel, es ist oft so schön und überraschend, auch für die Mütter. Ich genieße die Zeit dort mit den Kleinen immer sehr.

3 – Fokus. Immer mehr bekomme ich nun die lang ersehnte fokussierte Zeit zum Arbeiten. Es ist erstaunlich wie viel man weiterbringt, wenn man einfach nur sitzen und tun kann. Ich genieße das sehr, auch zu sehen, dass da keinerlei Prokrastination ist. Einfach nur machen machen weil da so viel machen wollen ist. Wunderbar.

4 – Austausch. Der Austausch mit Freunden, seien sie auch noch so fern. Dank der modernen Kommunikationsmittel ist das ja zum Glück jederzeit möglich. Es tut so gut.

5 – Blitzbesuch. Meine Eltern haben sich spontan auf den Weg gemacht und sind seit gestern hier. Das macht die Kinder immer sehr glücklich, ich genieße die Zeit auch sehr und freue mich über solche Besuche.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest from Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue