Ich habe am Montag Geburtstag. Ich liebe es Geburtstag zu haben. Ich werde zum Kind, ich hüpfe auf und ab, ich gehe schon Tage vorher allen Leuten auf die Nerven. Und wie alt ich werde ist dabei ja ganz nebensächlich.

Und weil ich mich so auf meinen Geburtstag freue, habe ich mir eine Geburtstagsaction ausgedacht, damit die Zeit bis dahin nicht so lang ist. Ich werde gleich drei Verlosungen starten. Eine hier auf dem Blog, eine auf Facebook und eine auf Instagram. Ha!

Es gibt drei verschiedene Dinge an drei verschiedenen Orten zu gewinnen. Natürlich könnt Ihr an allen Verlosungen teilnehmen. Schließlich habe ich bald Gebuuuurtstaaaag, da ist alles möglich!

Hier auf dem Blog verlose ich eine Regenbogenmatrjoschka. Die gab es schon einmal und ich habe noch eine für Euch.

Eine siebenteilige Matrjoschka in den Regenbogenfarben. Ideal für das freie Spiel.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist einfach: Hier auf dem Blog kommentieren und sagen, was bisher euer tollstes Geburtstagsgeschenk war. Woran erinnert ihr euch noch heute? Teilnehmen könnt Ihr bis Sonntag, 27.8.2017 um 23.39Uhr! Dann ist Geburtstagspartytime!

Die Gewinnerin / der Gewinner wird am Montag – 28.8.2017 – bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auf Facebook gibt es einen königlichen Wegbegleiter zu gewinnen.

Auf Instagram könnt Ihr ein Set meiner Lebenskönigin Affirmationskarten gewinnen.

Flattr this!

16 Antworten

  1. Oh. Ich habe zum 27 Geburtstag eine blödsinnig teure, aber ziemlich coole Design-Kuckucksuhr von meinen Freundinnen bekommen.
    Sie verstellt sich dauernd und geht eigentlich nie richtig, lief bis zum Umzug trotzdem ständig und braucht jetzt noch einen neuen Platz!

  2. Das beste Geburtstagsgeschenk aller Zeiten war heuer zu meinem 30er die Ratzfatz-Geburt meiner Tochter 🎉 ich denke materielle Dinge können sowas niemals toppen… das für lange Zeit wichtigste Geschenk aus meiner Kindheit war eine Puppe mit brauner Haut. Ich bekam sie zum 6.Geburtstag, diese besondere Puppe war viele Jahre an meiner Seite und wurde besonders betüddelt 😊

  3. Mein schönstes Geschenk war eine Wohnmobil Reise im März entlang der Bretagne Küste und die ganz private Feier meines 50sten allein zu zweit oben auf einer Klippe bei strahlendem Sonnenschein und genußvoll zelebriertem Sekt Frühstück und anschließender Wanderung am Meer ;-)

  4. Mein schönstes Geburtstagsgeschenk war eine riesige Kiste mit 40 Stiefmütterchen in allen Farben zu meinem 40. Geburtstag. Wir waren gerade in unser kleines Reihenhäuslein gezogen und dort wuchs nur Rasen…

  5. Wow, die Regenbogenmatruschka kannte ich noch gar nicht. Die ist wirklich toll!
    Mein schönstes Geburtstagsgeschenk war, als meine Tochter vor 4 Jahren an meinem Geburtstag ihre ersten Schritte machte und direkt in meine Arme lief.
    Ich wünsche dir einen schönen Geburtstag!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

  6. mein tollstes geburtstagsgeschenk? hm, dass ist eine schwere frage. eines sticht auf alle fälle raus: ein tag schafe hüten. das war ein langgehegter wunsch, der in erfüllung ging :-)
    die regenbogenmatroschka wäre ein feines geschenk für ein baby, was hier unterwegs ist :-)
    schöne grüße, andrea

  7. mir fällt gerade kein geburtstagsgeschenk ein, über das ich mich wirklich gefreut hätte. bei uns werden geburtstage der erwachsenen schon lange nicht mehr so richtig gefeiert. aber ich habe auch bald geburtstag und vielleicht bekomm ich ja diesmal was richtig nettes :-)

  8. Hallo Nadine, mein schönstes Geschenk war mit meinem 1 Wochen alten Sohn unsere erste kleine Reise zu unternehmen und magische Momente mit ihm zu erleben…

    LG,
    Katharina

  9. Liebe Nadine,

    ich habe einmal den kleinen König Dezember aus dem Buch von Axel Hacke als Figur geschenkt bekommen – das mag für Außenstehende unspektakulär wirken, aber mir bedeutet es viel, weil Figur und Geschichte eine sehr wichtige Rolle für meinen Mann und mich spielen. :)

    Ich wünsche Dir alles Gute – gratuliert wird natürlich erst am Montag – und vielen Dank für die spannenden und lehrreichen Einblicke, die Du uns hier gewährst.

    Viele Grüße,

    Christin

  10. Oh über so eine tolle Matrjoschka würden sich meine Kinder sicherlich freuen!

    Zu meinem 25. Geburtstag hat mir mein Bruder mit seiner Freundin den Geburtstagskuchen meiner Kindheit gebacken, einen bunten Papageikuchen-Blechkuchen mit Schokoladenüberzug, was habe ich mich gefreut! :)

  11. zum 16. Geburtstag bekam ich von meinen Freunden eine Breze – eine alte noch dazu. “weil i so a hoade Brez´n bin”. Unglaublich, mittlerweile 20 Jahre her und ich muss immer noch schmunzeln. Unvergesslich dieses Geschenk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.