Oh ja, ich wachse !

Die kindliche Entwicklung verläuft nicht gleichmässig, sondern in Schüben. Und diese Schübe haben es in sich. Zumindest ist es das, was die Ratgeber und das Internet uns vermitteln. Doch mich hat das häufig verstört, wenn ich gelesen habe, die Kinder seien quengelig und nörgelig, ihnen wäre langweilig und sie würden sich nach mehr Unterhaltung sehnen.

Dennoch war es immer wieder eine Hilfe zu wissen: Ach, ein Schub steht an, deshalb steht gerade alles, was sich so eingependelt hatte, Kopf. Es hat mich selbst immer wieder beruhigt zu sehen, dass alles seinen normalen Gang geht. Auch jetzt, beim dritten Kind noch.

Doch meist hat man ab dem 5. oder 6. Monat heraus, wie sich das eigene Kind während solcher Entwicklungsphasen verhält und wie es seinen Unmut äußert. Welche motorischen und geistigen Fähigkeiten anstehen, sind für uns nun deutlich sichtbarer geworden.

Deshalb habe ich die ersten 4 wesentlichen Wachstumsschübe für Euch neu aufgeschrieben und zusammengefasst. Ihr könnt Euch diese kleine Broschüre hier kostenlos herunterladen und ich hoffe, dass sie Euch ein kleiner feiner Begleiter sein kann während der stürmischen Phasen, die im Alltag mit dem Baby einfach auf uns zukommen.

Bildschirmfoto 2016-08-11 um 22.59.21

 

Viel Freude damit wünsche ich Euch.

Alles Liebe,

Nadine

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest from Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue