Freitagsfülle

Mein Motto des Jahres ist ja die Fülle. Momenten nehme ich davon sehr wenig wahr. Im Gegenteil umgibt mich derweil sehr häufig graue Leere. Ich starre ins Nichts, verliere mich in sinnlosen Gedanken, bin unkonzentriert und unfähig klare Entscheidungen zu treffen. Alles ist rundum etwas mühsam, ich bin gereizt und schnell oben auf der Palme. […]

Zaubertagebuch :: kleine Geschenkidee (auch für dich selbst)

Es gibt ja Menschen, denen möchte man gar nicht viel schenken im materiellen Sinne. Aber eine Aufmerksamkeit, eine kleine Freude, etwas das zeigt: Danke, dass es Dich gibt in meinem Leben.  Für solche Anlässe gibt es in Klimbimgeschäften viel Zeug. Zeug, das niemals sagen kann, was wir ausdrücken wollen. Zeug, das irgendwann einstaubt, herumsteht oder […]

Adventtee und Gedanken zum Glück

Der heutige Tag war “meiner” beim Teeadventkalender von Frau Alltagsbunt. Und eigentlich hätte hier heute früh schon ein Beitrag online sein sollen dafür. Aber dieses kranke Kind und zu viel auf der Liste und mein Wunsch nach Gemütlichkeit, der Nikolo und alles gemeinsam haben all das nun auf sich warten lassen. Ich habe allen einen […]