Berührt Menschen !

Im Herbst letzten Jahres hörte ich von einer Tragödie einer Familie hier in Österreich. Eine Frau verlor bei einem Bergwanderunfall Mann und einen Sohn, der andere Sohn kämpfte nach dem Absturz im Spital ums Überleben. Gestern las ich etwas erleichtert, dass er es geschafft hatte, sie also “nur” einen Sohn und ihren Mann verloren. Dazu […]

Verschlungen: 4 Minus 3 (und meine Version vom Sterben)

Den eigenen Mann oder ein Kind zu verlieren, ist für viele grausame Vorstellung genug. Alles auf einmal, Mann und zwei Kinder von jetzt auf gleich ist wohl die grausamste Vorstellung und eine, vor der man sich nur winden und drücken möchte. Weshalb ich wohl auch so lange Zeit das Buch “Vier minus drei” von Barbara […]

Friday Fives

Das war eine sehr durchwachsene Woche. Durchwachsen von vielen Gedanken und Gefühlen. Sie wahrzunehmen, einzuordnen und anzunehmen war nicht immer einfach. Aber ich habe bemerkt, dass Dankbarkeit wirklich sehr sehr hilfreich ist. Sie lässt uns einfach das Positive hervorkehren, macht uns das Leben etwas leichter, auch wenn es gerade sehr schwer ist. Oder gerade dann. […]