Empathie ist die Übung, die wahre Kunst heißt Mitgefühl

Das ist ein schwieriger Grat, dieses Mitgefühl. Mitfühlen, aber nicht in die Emotion des anderen hineinkippen. Doch wenn uns das gelingt, dann können wir für unsere Kinder viel stärker da sein und sie lernen dadurch, ihre Emotionen viel klarer zu sehen und nicht unsere noch zu spüren.