Spaß 25/14 – kleine Laternen

IMG_0359Im Sommer sitzt es sich abends draußen am gemütlichsten. Doch irgendwann wirds dunkel, da ist ein kleines Windlicht angebracht. Ich habe mal wieder eine schöne Recycling Idee gefunden und gleich umgesetzt.

Alte Dosen geben nämlich wunderbar selbst gestaltete Windlichter oder Laternen her.

Alles was gebraucht wird ist ne Dose, ein großer Nagel und ein Hammer. Und Wasser.

IMG_0868

Denn als erstes wird die Dose mit Wasser gefüllt und ins Gefrierfach gestellt. Wenn das Wasser gefroren ist, kann man – ohne dass die Dose beult – mit dem Nagel Löcher hämmern. Dazu kann man sich entweder eine Form auf die Dose vorzeichnen. Das geht gut, weil die Dose beim Herausnehmen aus dem Gefrierfach außen eisig beschlägt, da kann man die Formen reinritzen. Aber auch einfach wahllos gebohrte Löcher ergeben eine Sternenhimmlische Laterne.

 

Und wer ein günstiges, kleines Geburtstagsgeschenk sucht, hat hier auch schnell eine Idee gefunden. Diese Dose verschenken wir heute an Emil, der 3 wird.

IMG_0866 IMG_0864

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_0861

Viel Freude und ein paar wundervolle laue Sommernächte wünsche ich Euch noch.

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Theme by 17th Avenue

Lass uns in Kontakt bleiben
Melde Dich zu meinem Newsletter an. Als Dankeschön erhältst Du Zugang zu meinem wertvollen Download Archiv.