12 von 12 im Juni

Heute mache ich beim 12von12 nicht wie bisher auf instagram, sondern auf dem Blog mit. Weil ein paar Worte zu den Bildern und eine endgültige Auswahl am Ende des Tages irgendwie schöner sind. 

Ja, und das war er, unser 12.Juni 2014:

halfchristmasMorgendliche Zelebrierung des Half Christmas Days heute. Denn 24.12. geteilt durch 2 ergibt… genau. Eigentlich ein guter Tag, um halbe Kekse zu backen, aber dafür ist es schlichtweg zu heiß. Und zum Glück ist die Konsumwirtschaft noch nicht dahintergekommen, sonst gäbe es seit Ostern vermutlich bereits tütenweise halbe Lebkuchen zu kaufen.
Danach zelebrierte ich wie jeden Morgen meinen kleinen balkonischen Minigarten. Die Feuerbohnen, die nun endlich abgehen, die erste Babytomate am Strauch, ein paar gierige Hummeln in den Salbeiblüten… und ach… all die kleinen Pflanzen, die so dahinwachsen. Frau Klein begleitet mich dabei und betrachtet die Pflanzen ebenso gebannt wie ich.

IMG_9991

Während des Kleinschen Mittagsschlafes arbeitete ich ein wenig an der Buchhaltung unseres Vereins und Hauses und danach als kreativem Ausgleich an ein paar Ideen zu meinem Buchprojekt. Die Texte dafür sind geschrieben, fehlt nur noch der Feinschliff und natürlich das Layout. Yay

IMG_0010

IMG_0015

Nach dem Mittag geht es immer auf in den Kindergarten Herrn Klein abholen. Heute war das ein besonderer Tag, weil Frau Klein erstmalig ein wenig selbst ging und erstmalig dabei Schuhe trug. Überhaupt ging sie heut erstmalig hauptsächlich und fast ausschließlich auf Füßen, statt auf Knien. Schade, wie schnell das dann geht und wie schnell man sich an den Anblick gewöhnt…

IMG_0026

Am Rückweg gibt es in letzter Zeit immer häufiger solch plüschige Geschwistermomente, die mich unabhängig von der Affenhitze zum Schmelzen bringen…

IMG_0034

Daheim angekommen brauchen wir oft erst einmal ein Eis aus unserem Salon im Park. Da macht Herr Klein dann meist das, was er nach einem vollen Kindergartentag braucht: Sitzen und beobachten.

IMG_0039 IMG_0036

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Klein macht das, was ihr Bruder macht. Natürlich.

IMG_0045

Und ich werde mal wieder von fremden Kindern auf meine „lustigen“ Schuhe angesprochen. Ja, die sind lustig, superbequem und angenehm. Ich liebe sie bei allen Wetterlagen zwischen 10 und 30 Grad.

IMG_0041

Auf dem Balkon noch ein wenig Kuscheln mit dem Großen. Auch davon braucht er zwischendurch immer wieder ganz viel. Und ich auch…

IMG_0046

Und zum Schluss mein heutiges Elfchen. Schon fertig, obwohl der Tag noch nicht rum ist. Schließlich werden wir auf der Dachterrasse noch den WM Kickoff schauen.

IMG_0052

Eine gute Sommerzeit Euch allen bis zum Julizwölfer! Schmelzt nicht davon!

 

Flattr this!

Comments

  1. Ja das stimmt die Kinder werden viel zu schnell groß.Das erste Laufen ist da schon etwas besonders und man ist dabei immer so stolz auf die kleinen ;O))

    Viele liebe Grüße
    JO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Latest from Instagram

Copyright © 2017 · Theme by 17th Avenue