Steckhalma goes Spielplatz

Als ich klein war, spielte ich sehr gern Spiele allein. Kartenspiele, die andere heute am Handy spielen. Ich baute Kartenhäuser bis ins Universum. Und ich spielte Steckhalma. Ich liebte dieses kleine Plastikschächtelchen, das es in der DDR war. Mit kleinen roten Plastikfiguren. Zu klein für meine heutigen Finger, um ehrlich zu sein. Als wir letztes […]

Was machst du da? Was wird das? Warum machst du das?

Am Wochenende in Berlin haben wir immer wieder Spielplatzpausen eingelegt, damit die Kinder auch auf ihre Kosten kommen konnten. Zu meiner Freude sind in Berlin sämtliche Spielplätze ein reiner Sandboden. In Wien findet man meist nur Rindenmulch, Gras oder Kies. Ich mag den Sand so viel mehr, das ist für mich immer ein bisschen wie […]

Aus dem Spielraum :: Ich spiel aber so

Wenn ich morgens meinen Spielraum einrichte, die Geräte aufstelle und die Materialien in Körbe schütte und diese im Raum verteile, dann beginnt mein inneres Wesen bereits zu spielen. Ich fühle die Materialien, ich möchte sie anordnen, aufstapeln, zu neuen Gebilden aufstellen. Stets ist es mein Kopf, der zuerst denkt, dann tut. Dann freue ich mich auf […]