12 von 12 im Mai

Das war ein trüber Tag. Ein trister und ein schmerzhaft zäher. Doch er ist geschafft... Begonnen hat der Tag damit, dass ich mich wie vom Bus überrollt fühlte und das erst einmal so gar nicht zuordnen konnte. Immerhin hatte Miniklein Schlafphasen von 4-5h hingelegt. Das ist ja quasi Urlaub. Doch…

3 Kommentare

Ein Mein Tag

Ich finde es ja immer spannend bei anderen Blogger*innen mitzulesen, wie so ihre Alltage gestaltet sind. Was sie so tun und schaffen mit und neben Kind und Kegel. Und weil meine Tage noch so relativ unstrukturiert sind manchmal und ich mir hier und da Änderungen wünsche, ohne zu wissen, wie,…

1 Kommentar

Erkenntnisse der Woche – das Trilemma

Früher war mir hin und wieder langweilig. Ich weiß eigentlich nicht mehr so genau, wie sich das anfühlt. Ich habe es als mühsam und kaugummiartig in Erinnerung. Nicht sehr zufriedenstellend. Heute wäre ich froh, wenn ein Tag 48h Stunden hätte. Auch das ist nicht zufriedenstellend. In meinem Kopf sprießen Ideen…

4 Kommentare
Menü schließen
Lass uns in Kontakt bleiben.
Mit meinem monatlichen Newsletter erhältst Du inspirierende Impulse für Dein sinn.erfülltes Leben.
Ich behandle Deine Daten vertraulich und gebe sie nicht weiter.
×
×

Warenkorb