Wenn am Wickeltisch die Welt still steht – aus der Sicht eines Vaters

Eigentlich hat man’s beim zweiten Kind ja einfach, als Vater seinen Platz zu finden – der ist recht klar vorgegeben. Wo es beim ersten Kind noch einige Zeit brauchte, bis mann (der ja keine Brüste hat) sich klar ist, was man mit dem neuen kleinen Wesen eigentlich anfangen kann, ist es beim zweiten Kind doch […]

Biblio 06/13 – Kind sein nach Thomas Mann

Seit nun schon Jahren lese ich “Die Buddenbrooks” von Thomas Mann. Weil es keine Nebenbeilektüre ist und weil Frau als Mutter nicht mehr sooo viel zum Lesen kommt wie vorher. Und weil man einen Thomas Mann einfach ewig oder immer wieder lesen kann. Finde ich.       Keine Sorge, ich möchte Euch nun gar […]

Spaß 12/13 – Bunt, ja bunt sind alle meine Autos

In letzter Zeit begann Herr Klein immer öfter Dinge bei ihren Farben zu benennen. Oder fragte mich, was das für eine Farbe sei, die dieser Pulli, dieses Auto oder das Obst hatten. Dabei brachte er dann immer wieder einige Farben durcheinander. Und so beschloss ich seinem Interesse an Farben ein wenig nachzugehen.   Jedoch wollte […]