12 von 12 – simple & slow

Ein Sommerferienzwölfer. Mitten in der zweiten Ferienwoche. Zwei Tage vor Abreise in den Urlaub. Und entsprechend im Ferienmodus angekommen schliefen hier alle lange und aus. Als Miniklein und ich uns aus dem Bett kugelten, war der Liepste schon auf dem Weg ins Büro.  Erstmal Kaffee und Frühstück für Miniklein. Kreisel sind spannende Spielzeuge, an denen sich beobachten lässt, ob ein Kind…

Read the Post

Das Zaubermittel für Eltern: Wahrnehmen

Ich werde immer wieder in Gesprächen mit Eltern und bis vor kurzem auch im Spielraum gefragt „Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind…?“ Dabei geht es um verschiedenste Situationen. Wenn die Kinder toben und schreien. Wenn die Kinder andere hauen. Wenn die Kinder nicht teilen wollen. Wenn die Kinder außer sich sind. Wenn die Kinder „dramatisieren“ oder „trotzen“. Wenn…

Read the Post

Ferien Friday Fives

Die erste Ferienwoche ist geschafft. Ich denke das ist ein guter Anlass die Friday Fives mal wieder aus dem Keller zu holen. Die Woche war alles. Anstrengend, chaotisch, heiß, grau und träge, lustig und bunt. Wir mussten uns erst einmal einfinden hier alle zu Hause, die Schlafenszeiten sind natürlich verschoben und somit die Freizeit am Abend für mich verkürzt. Vom…

Read the Post

Mein 12-Stunden Tag

Heute ist ganz Wien auf der Straße, um gegen den geplanten 12h-Tag unserer berauschenden blau-schwarzen Regierung zu demonstrieren. 12h Arbeitstage. 60h Wochen. Das sind die Pläne und während ich hier krankheitsbedingt im Internet zuschaue und nachlese, was die Argumentationen so sind, erkenne ich, dass ich längst diesen 12h Tag lebe. Denn ich habe drei Kinder.  Unser Tag beginnt um 6Uhr…

Read the Post

Ferienreif

Was für eine Woche. Irgendwie war sie bezeichnend für das ganze letzte Schuljahr. Mit Vollgas ging es in den Herbst. Bis Weihnachten ging hier alles seinen Gang, der Alltag versuchte sich einzuspielen, Miniklein startete in der Krippe. Die Eingewöhnung lief problemlos und schnell. Ab Weihnachten ging es dann stetig bergab. Ich spürte schon in den Weihnachtsferien einen Energieknick. Hangelte mich…

Read the Post

Im Sommer auch mal nichts tun

Seit Wochen wird mir von sämtlichen Seiten das Nichtstun auferlegt. Ruhe geben. Erholen. Auftanken. Energiereserven füllen. Atmen.  Klingt ja eigentlich wunderbar. Ist ja doch genau das, was ich will, wenn ich durchs Leben rase, den Alltag stemme und denke: Boah, einfach mal durchatmen. Mal nichts tun müssen, das wäre toll. Aber dann versuche ich das und merke – so einfach…

Read the Post

12 von 12 pitschnass

Ein hochsommerlicher 12er zeigte sich da heute früh. Der erste vorsichtige Blick in den Wetterbericht ließ mich wieder aufstöhnen. Gewitter und Regen waren mal wieder auf die Abendstunden verschoben. So geht das schon seit Wochen und ich bin bereits sichtlich genervt. Nungut. Zumindest macht die Morgensonne immer schönes Licht im Schlafzimmer… Dreiviertel Acht sind alle aus dem Haus. Und weil…

Read the Post

Den Blickwinkel ändern

Das Leben mit Kindern ist nicht immer leicht. Schon gar nicht mit mehreren. Das ist keine Neuigkeit. Aber was tun, wenn es mal wieder so richtig anstrengend erscheint? Wenn man mal wieder ansteht und nicht weiter weiß, weil das Kind zur Zeit wieder so schwierig ist, so unverständlich, so gar nicht in seiner Mitte? Vor allem bei drei Kindern hier…

Read the Post

Eltern sind doof

Auf unserer kleinen Radtour machten wir abends nach dem Abendessen noch einen Spaziergang zum Spielplatz. Daneben gab es nämlich einen Gastgarten mit Blick auf den Zicksee und seine legendären Sonnenuntergänge dort. Die Vorstellung war harmonisch und entspannend. Aber die Kinder fanden das blöd. Sie blieben kurz am Spielplatz, dann kamen sie zu uns. Wir hatten uns zwei Bier bestellt und…

Read the Post

Radtour zu fünft :: Entschleunigung per pedales

Seitdem wir Kinder haben – halleluja also seit 8 Jahren – träumen wir davon mit ihnen gemeinsam so zu reisen, wie wir es lieben: mit dem Rad. Und Zelt. So richtig down to Earth und einfach. Aber bisher war das nicht zu schaffen. Ich war schwanger, das kleinste Kind zu klein oder das Wetter passte nicht. Denn im Hochsommer, während…

Read the Post

Latest from Instagram

Copyright © 2018 · Theme by 17th Avenue